MEPHISTOPOLIS

In seinem brandneuen Programm „MEPHISTOPOLIS – The incredible Songbook of Charles T. Goodhill“ macht sich Malheur gemeinsam mit dem HEAVEN AND HELL ORCHESTRA auf, in die okkulten Salons und Spelunken des Moloch Berlin Ende der 1920er Jahre. Auf den Spuren des britischen Jazzmusikers und -komponisten Charles T. Goodhill, dem Kapellmeister des berüchtigten HIMMEL & HÖLLE. In diesem Vergnügungsetablissement im dekadenten Berliner Westen – gleich gegenüber der Gedächtniskirche – feierte Goodhill mit seinem Orchester in der Zeit der weltweiten Depression Ende der Weimarer Republik große Erfolge, bevor er im April 1932 unter nicht geklärten Umständen in Berlin ums Leben kam.  Ihm wird nachgesagt, er sei das Oberhaupt eines sektenartigen Geheimkultes gewesen. Abend für Abend habe er ein williges Auditorium in ein verborgenes Hinterzimmer des Etablissement geladen, um dort schwarze Messen abzuhalten und seine Anhänger mit der_spieler_03.02_cymkseiner Musik zu betören. Goodhill galt in okkulten Kreisen als Meister der sogenannten “Schweren Musik”, in deren Texten die dunkle Seite der Seele, das Böse im Allgemeinen und Satan im Speziellen thematisiert wurde.

Dort wo die High Society dem Sex, Rausch und Untergang frönte, dort wo die Menschen in paranormaler und übersinnlicher Wissenschaft ihr Heil suchten, da stand die Wiege des so genannten SchwerMetal- Musik-Entertainments. Teuflische Botschaften in seicht verpackten Tango-, Foxtrott- oder Polkarythmen erlangten höchste Popularität, bevor sie in den 1930ern verboten wurden und in Vergessenheit gerieten. Erst ca. ein halbes Jahrhundert später nahmen sich namhafte Rockmusiker – inspiriert durch Goodhill`s musikalisches Erbe (?) – diesem Genre wieder an und verhalfen ihm zu internationalem Ansehen.


Gemeinsam mit dem HEAVEN AND HELL ORCHESTRA begibt sich Malheur zu den Wurzeln des sogenannten SchwerMetallMusik- Entertainments… und macht gute Miene zu bösem Spiel…

Das Programm ist ebenfalls als TRIO (Klavier / Geige / Gesang) oder als SOLO-Programm mit Monokel-Phon zu realisieren.


 …die aktuellen HEAVEN AND HELL ORCHESTRA Tourdaten
…sehen Sie das HEAVEN AND HELL ORCHESTRA auf Youtube
…hören Sie das HEAVEN AND HELL ORCHESTRA auf Soundcloud


zeitung-eden

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *