Retter werden!

Liebe Freunde monokelPopulöser Unterhaltung, werte Veranstalter,

eigentlich haben wir uns den Start in die „Neuen 20er“ etwas anders vorgestellt. Das Jubiläumsjahr – 25 Jahre MonokelPop – versprach unser Jahr zu werden. Noch nie waren wir derart gut gebucht mit Konzerten, Festivals, Firmenevents und Auslandsreisen, noch nie ging es mit wehenden Haaren im Firmen-Paternoster derart flott nach oben! – Anscheten Herr Paster!, denn es kommt dann doch bekanntlich immer anders, als man denkt. Schneller als wir gucken konnten, kamen wir unserer Bühnenfamilie Krause – Alois Krause, Pleitier und Schnapsfabrikant a.D., sein treuer Diener Rudolph V. und ihrer polnischen Perle Frl. Emilia – gedanklich und leider auch monetär immer näher…

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, neue Wege zu beschreiten, um das Überleben der MonokelPop Entertainment Berlin im Haifischbecken der 20erJahre Unterhaltungsindustrie zu sichern. Unser Ziel ist es, für die Miete unseres Studios & Büros für das Jahr 2021 die Summe von € 5000.-  zusammen zu bekommen, damit wir etwas Planungssicherheit bekommen und weiter arbeiten können, bis es wieder Konzerte und Veranstaltungen geben kann.

Und hierfür geht´s ans Tafelsilber! Schellack- und Schallplatten, Plattenspieler, Haushaltswaren – sämtlich aus der Privat-Sammlung des Herrn Malheur – sowie Nadeldosen, Garderobe und weitere monokelPopulöse Devotionalien werden auf einem virtuellen Flohmarkt aufgebaut und feilgeboten. Des Weiteren könnt Ihr uns unterstützen, indem Ihr gegen Vorkasse eines der geplanten Download-Alben oder den Groschenroman vorbestellt oder ein Konzert für die „Zeit danach“ bucht. Ihr könnt aber auch so unterstützen und bekommt dafür ein ganz persönliches Dankeschön, wie z.B. ein monokelpopulöses Wochenende in Berlin mit allem Drum und Dran.

Ihr Lieben, auch wenn es mir nicht leicht fällt, aber außerordentliche Zeiten bedürfen spezieller Wege: Macht mit! Werdet Retter der MonokelPop Entertainment Berlin und helft uns, zu überleben! Jeder Taler zählt! Über den aktuellen Stand, halten wir Euch wöchentlich auf dem Laufenden. Ich bedanke mich von ganzem Herzen für Euren Support

Euer Daniel Malheur

 

Aktueller Stand (22.11.2020) der Unterstützung in €uro: 3755.- / 5000.-