DANIEL MALHEUR (Konzert & Musik-Kabarett)

Seit 1995 entführt Malheur sein Publikum in die goldenen oder doch nicht ganz so güldenen 20er Jahre sowie zu den Anfängen des Tonfilms. Ob in seinen einzigartigen SCHELLACKPLATTEN-KARAOKE-SHOWS, mit dem TRIO MALHEUR, mit HERRN ERWIN oder in Begleitung von AGATA GROMEK, dem HEAVEN AND HELL ORCHESTRA, in den LesArt-Literaturinszenierungen oder auch als Conférencier: Stilvolle Accessoires, atemraubende Garderobenwechsel und spontankomische Interaktion – und nicht zuletzt sein durchaus ansprechendes Äußeres – machen den Charme eines Abends mit dem Herrn Salontenor – fernab des „20er Jahre Mainstreams“ – aus. Pikante Foxtrotts, verführerische Tangos, verruchte Chansons und nicht immer ganz politisch korrektes Schlagergut – mit weichem Schmelz keck von Daniel Malheur vorgetragen – lassen die perfekte Illusion des 5 Uhr Tee im Salonstil der 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts auferstehen.   …übrigens auch auf CD!


Seit 2018 gehört Daniel Malheur als Conférencier und Co-Autor zum Team der Schweizer Variéte Produktion SALON MORPHEUS von Teka Kaufmann.

 

Aktuelle Konzert-Programme & Literatur-Performanzen:

VERONIKA DER SPARGEL WÄCHST (Soloprogramm)
DER SPUK PERSÖNLICH (Soloprogramm)
ES GEHT AUCH ANDERS (Trio Malheur / Premiere Herbst 2021)
EIN JEDER TON FÜR ODEON (Malheur & Herr Erwin / Premiere Herbst 2021)
EINE KLEINE SEHNSUCHT (Malheur & Gromek / Premiere Herbst 2021)
MEPHISTOPOLIS  (Heaven And Hell Orchestra)
DEAD BUT STILL ALIVE  (Heaven And Hell Trio)
DIE LEGENDE VOM HEILIGEN TRINKER (LesArt- Literaturproduktion)
DER SPIELER (LesArt- Literaturproduktion / Premiere Winter 2021)


…die aktuellen malheureusen Tourdaten
…sehen Sie Daniel Malheur auf Youtube
…hören Sie den MonokelPopper & Salontenor